Premium-Partner für Nachhaltigkeitspreis

Der DKV Euro Service meldet den ersten Premium-Partner an Bord: Die PTV Group wird ab sofort konzeptionell bei der Ausgestaltung und Weiterentwicklung des Eco Performance Award mitwirken. Der Eco Performance Award wird einmal jährlich an besonders nachhaltig wirtschaftende Unternehmen im gewerblichen Güter- und Werkverkehr verliehen.

2013-11-05_DKV-EPA-01-13_Partnerlogo-PTV-Group_300dpi

„Ein starker Partner ist ein wichtiger Garant für den Erfolg des Awards“, sagt DKV Geschäftsführer Dr. Alexander Hufnagl. „Wir sind uns sicher, dass die PTV Group als Premium-Partner dazu beitragen wird, den Eco Performance Award weiterzuentwickeln und das Thema europaweit zu etablieren“. Vincent Kobesen, CEO der PTV Group, wurde kürzlich in die Fachjury des Awards berufen. „Unser Unternehmen verbindet verkehrliche und logistische Kompetenz“, sagt Vincent Kobesen. „Das erlaubt es uns, Logistikkonzepte integriert zu betrachten: auch vor dem Hintergrund demografischen Wandels, ziviler Sicherheit und infrastruktureller Aspekte. Ich freue mich darauf, diese Kompetenz in die gemeinsame Juryarbeit einzubringen.“ Er ergänzt das Juroren-Team aus Andrea Abt (Siemens AG), Hans-Jörg Hager (Unternehmer-Colloquium Spedition), Dr. Alexander Hufnagl (DKV Euro Service), Dr. Marko Multhaupt (Continental), Katherina Reiche (MdB, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit) und Prof. Dr. Wolfgang Stölzle (Jury-Vorsitzender, Universität St.Gallen).
Der Eco Performance Award wird jährlich in zwei Kategorien vergeben: für kleine und mittelständische Unternehmen (unter 50 Lkw) sowie für Großunternehmen (über 50 Lkw), die ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeit in Einklang bringen. Interessierte Unternehmen können sich bis zum 31. März 2014 unter www.eco-performance-award.com bewerben.

[ratings]