Kompetente Komponenten

Mehrere hundert User arbeiten bereits mit den neuen Funktionen, die auf PTV xServer beruhen.

Mehrere hundert User arbeiten bereits mit den neuen Funktionen, die auf PTV xServer beruhen.

Im Jahr 2000 entwickelte das Softwareunternehmen AndSoft das erste webbasierte Transportmanagementsystem (TMS), heute ist es das führende TMS in der Cloud. Seit 2013 wird es mit PTV xServer um wichtige logistische Zusatzfunktionen ergänzt.

PTV xServer berechnet Transportrouten professionell und macht die anfallenden Kosten für die AndSoft-Kunden transparent: „Wir bieten unseren Kunden eine europaweite Mautberechnung, Emissionskalkulation und als erstes Unternehmen für den spanischen Markt auch die Berechnung der französischen Ecotaxe. Das ist ein echter Mehrwert für unsere Kunden!“, ist Julio Borrell, COO von AndSoft, sicher. Und nicht nur das: Die Kunden können bei der Routenberechnung auch weitgehend Maut- oder Ecotaxe-pflichtige Strecken vermeiden oder sich Alternativrouten berechnen lassen. Für diese Routen erhalten sie natürlich ebenfalls eine Kostenkalkulation.

Mehrere hundert User arbeiten bereits mit den neuen Funktionen, die auf den Softwarekomponenten der PTV beruhen. Bei AndSoft sind PTV xLocate Server zur Geocodierung, PTV xMap Server für die Darstellung auf der digitalen Karte sowie PTV xRoute Server zur Routenberechnung im Einsatz. Das sogenannte Logistics Package rundet das Angebot für AndSoft ab. Darin sind Daten zur Maut-, Ecotaxe- und CO2-Berechnung ebenso enthalten wie Truck-Attribute. Die Funktion zur Ecotaxe wurde auf der SITL 2013 in Frankreich mit dem Innovationspreis Logistik 2013 ausgezeichnet.

Begonnen hatte die fruchtbare Zusammenarbeit 2012 mit einem großen Kundenprojekt. Dabei machte AndSoft erste Erfahrungen mit den PTV xServern. Zufrieden mit den Ergebnissen beschloss AndSoft, die Projektlösung all seinen Kunden zur Verfügung zu stellen. „Eine Entscheidung, die sich als goldrichtig erwiesen hat“, so Borrell. Er sieht die Integration einer exakten Planung und Kontrolle von Transporten in e-TMS als einen großen Vorteil. Die Kunden bestätigen ihm, dass e-TMS ihnen sehr gute Ergebnisse liefert. „Unsere Kunden sind zufrieden – und wir haben den perfekten Partner für unsere Lösung gefunden“, lautet sein Fazit.

Und die Geschichte geht noch weiter: Zurzeit arbeitet PTV mit AndSoft an einem gemeinsamen Kundenprojekt, bei dem zum e-TMS nun auch PTV Smartour zur Optimierung der Touren eingesetzt wird. Denn der Kunde war bereits von den Ergebnissen mit den in das TMS eingebundenen PTV xServern so begeistert, dass er auch eine Tourenplanung und -optimierung von PTV wünschte. „Die Kombination aus Routenkontrolle und Kostenberechnung und einer Tourenoptimierung in PTV Smartour ist auch für andere Kunden sehr attraktiv“, sagt Bernhard Scherer, Senior Business Development Manager bei der PTV Group.

Das Softwareunternehmen AndSoft mit Sitz in La Massana, Andorra, und Büros in Spanien und Frankreich hat sich auf Lösungen für das Supply Chain Management spezialisiert. e-TMS ist eine Cloud-Plattform für die Transportlogistik und unterstützt das Transportmanagement von über 4.000 Benutzern in 14 Ländern, die damit über 15.000 Fahrzeuge koordinieren, verplanen und analysieren.

[ratings]