Individuell begleitet ans Ziel

PTV Navigator App: von der reinen Navigation hin zu einem komfortablen Vorschlagssystem.

PTV Navigator App: von der reinen Navigation hin zu einem komfortablen Vorschlagssystem.

„Der Trend bei der mobilen Navigation geht in Richtung Assisted Navigation“, sagt Michael Hubschneider, Senior Product Manager Logistics bei der PTV Group. „Wir bieten dem Nutzer mit der neuen PTV Navigator App einen persönlichen Assistenten und somit einen echten Mehrwert.“

Die exklusivste Neuerung der PTV Navigator App ist die Möglichkeit, mit einem einfachen Wisch die mehr als 15.000 Park- und Rastmöglichkeiten der Truck Parking Europe App entlang der Route einfließen zu lassen.

Mit einem Wisch Lkw-Parkmöglichkeiten entlang der geplanten Route einblenden.

Mit einem Wisch Lkw-Parkmöglichkeiten entlang der geplanten Route einblenden.

Detaillierte Meldungen vom TomTom HD Traffic Dienst sorgen bei der neuen Version 9.0 dafür, dass der Fahrer über die aktuelle Verkehrslage informiert ist. Mithilfe weiterer Innovationen lassen sich Routen noch effizienter planen. „Die Themen Lkw-Maut und Lieferverkehrsrouten sind komplett neue Ansätze in Navigationssystemen“, so Hubschneider. Der Fahrer kann erkennen, wo sich in Deutschland und Österreich – bald auch in ganz Europa – Mautstrecken auf seiner Strecke befinden. Neu ist die Option Economic Avoid. Mit ihr lassen sich nur dann Mautstrecken vermeiden, wenn die Umwege auch zeitlich vertretbar sind. Hubschneider: „Disponenten können mit der App komplette Touren oder sogar Routenverläufe von Vorberechnungssystemen, wie PTV Map&Guide, per E-Mail-Anhang an das mobile Endgerät des Fahrers schicken.“

Die App kann man aktuell kostenlos im Google Play Store als Android-Version herunterladen und 14 Tage testen.

[ratings]