Gut planen und richtig abrechnen

Abrechnung mit PTV Map&Guide

Mit PTV Map&Guide gut planen und richtig abrechnen (c) iStockphoto Gunnar Pippel

Der Preisdruck im Transportumfeld ist groß. Umso wichtiger ist es, von Anfang an alle Kosten im Blick zu behalten. Mit einer exakten Angebotskalkulation schützt man sich und seine Geschäftspartner vor bösen Überraschungen.

Zu berücksichtigen gibt es dabei viele Parameter, wie zum Beispiel die tatsächlich für den Fahrzeugtyp mögliche Strecke mit Zwischenstopps oder die Fahrzeugkosten mit eventuellen Zuschlägen für die Fracht. „Gerade die Mautgebühren stellen einen erheblichen Teil der Kosten dar“, weiß Peter Feldmann, Sales Manager bei der PTV Group. Häufige Änderungen in der nationalen, wie auch internationalen Gesetzgebung stellen den Transporteur vor große Herausforderungen bei der Abrechnung. Gut, dass im Transportroutenplaner PTV Map&Guide stets aktuelle Tarife eingepflegt werden.

Änderungen in 2015

Die Version 2015 erhält bereits alle Änderungen zur Lkw-Maut, die im Laufe des Jahres in Kraft treten. Dies sind unter anderem:

  • Neue Mautfaktoren für die Schweiz ab 1.1. für die neuen Emissionskategorien
  • Neue Mautfaktoren für Deutschland ab 01. Januar 2015 für Bundesstraßen und Autobahnen
  • Mautszenario für die ab 1. Juli 2015 in Deutschland geplanten Ausweitung der Lkw-Maut auf weiteren 1100 Kilometern autobahnähnlicher Bundesstraßen
  • Mautszenario für die ab 1.Oktober 2015 in Deutschland geplante Senkung der Gewichtsgrenzen mautpflichtiger Lkw von 12 t auf 7,5 t zulässiges Gesamtgewicht
  • Mautszenario für die ab 01. Januar in Österreich geltenden neuen Tarife auf Grund der Inflationsanpassung (1,6%)

Verlässlicher Abrechnungsstandard

Wichtig ist, dass Vertragspartner von gleichen Begebenheiten ausgehen. Das macht die Angebotskalkulation und die Abrechnung einfach und reibungslos. Mit über 55.000 Benutzern hat sich PTV Map&Guide als DER Abrechnungsstandard im Straßengüterverkehr etabliert. Harald Fastenau, Prokurist und CFO von C4 SystemLogistik ist begeistert: „Endlich ein Produkt, dass Entfernungen exakt berechnet und auch von Geschäftspartnern eingesetzt wird. Dadurch sind die Ergebnisse vergleichbar und gegenseitig anerkannt.“ Auch O. Keller von der Kurt Rothschild GmbH schätzt die anerkannte Abrechnungsgrundlage „die Akzeptanz des Programms ist weit verbreitet, nicht nur bei Speditionskollegen, sondern auch bei Verladern.“

Winter-Aktion

zur PTV Map&Guide Winteraktion

Winter-Aktion zu PTV Map&Guide bis zum 15.02.2015 gültig. (c) Fotolia

Die Winter-Aktion macht die Entscheidung für PTV Map&Guide noch einfacher: Ein kostenloses Update auf die neue Version 2015 sowie 10 % Rabatt auf Neulizenzen. Gut geplant und richtig abgerechnet  – so läuft´s auch in 2015 rund.

 

[ratings]