Die Zukunft der Letzten Meile

LaMiLo: Projektpartner Bruxelles Mobilité hat im Versuchsfeld mit den Lieferwagen von Citydepot flexiblere Formen der City-Logistik erprobt.

LaMiLo: Projektpartner Bruxelles Mobilité hat im Versuchsfeld mit den Lieferwagen von Citydepot flexiblere Formen der City-Logistik erprobt.

Am 24. Juni findet in Brüssel die Abschlusskonferenz zum Forschungsprojekt LaMiLo (Last Mile Logistics) statt. Hier werden die Partner ihre Forschungsergebnisse zur Zukunft der letzten Meile vorstellen: Aus Sicht der Logistikdienstleister, der Öffentlichen Hand und natürlich aus der Perspektive der Versuchsgebiete, in denen diese Ergebnisse umgesetzt und evaluiert wurden.

Im Fokus der Veranstaltung stehen die Grenzen und Herausforderungen für eine effiziente Letzte Meile, Wege, die Auswirkungen wie Lärm, Stau und Emissionsausstoß zu reduzieren, wie man das Bewusstsein von privaten Dienstleistern, des Öffentlichen Sektors und der Kunden für die Problematik sensibilisiert und wie man urbane Logistik nachhaltig gestaltet. Außerdem werden Entscheider aus der Logistik die nächsten Schritte für die City Logistik in Europa diskutieren.

Im Projekt untersuchten die Projektpartner, darunter auch die PTV Group, verschiedene Möglichkeiten, wie sich die Lieferkette auf der Letzten Meile mit der existierenden Infrastruktur und Netzwerken effizienter gestalten lässt. Dabei sind viele gute Ideen bereits von Logistikdienstleistern umgesetzt worden, die innerhalb des Projekts finanziert worden sind. So liefern beispielsweise E-Bikes in Paris und Brüssel Expresssendungen aus – mit erstaunlicher Effizienz.

Verpassen Sie auch nicht unser Video zum Projekt.

[ratings]