Heute schon entschieden?

PTV Map&Market 2015, das Geomanagement per Web: individuell integrierbar und skalierbar – für mehr Effizienz, Transparenz und Akzeptanz. Copyrigth PTV Group.

PTV Map&Market 2015, das Geomanagement per Web: individuell integrierbar und skalierbar – für mehr Effizienz, Transparenz und Akzeptanz. Foto: PTV Group.

Schnelle Entscheidungen sind im heutigen Wettbewerbsumfeld wesentlich. Aber sie müssen stimmen. Für strategische unternehmerische Entscheidungen gilt nach wie vor: Die Visualisierung wichtiger Daten auf digitalen Karten, das klassische Geomarketing, ist die Basis schlechthin. Moderne Geomanagement-Software von heute sorgt auch für die perfekte Außendienstplanung und -steuerung. Die Tools der PTV Group gehen noch einen Schritt weiter: Die PTV Map&Market-Suite 2015 ist als Web-Lösung konzipiert, lässt sich bequem in die Kunden-eigene IT-Landschaft integrieren oder um einzelne Komponenten erweitern und bildet selbst komplexe Anforderungen und Ergebnisse optimal ab; die einfache Verteilung per Intranet inklusive.

Die PTV Map&Market-Suite 2015 ermöglicht – im Bild eines Kreisverkehrs gesprochen – die Zufahrt an allen benötigten Stellen. Dabei ist das Konzept des Kreisverkehrs heute beliebter und wichtiger als je zuvor. Der runde Verkehrsknotenpunkt zeichnet sich aus durch deutlich weniger Konfliktpunkte bei einer wesentlich höheren und konstanteren Durchlassgeschwindigkeit als bei Kreuzungen. Während aber bei einem straßenbaulichen Kreisverkehr die Größe des Kreises den begrenzenden Faktor für die Anzahl der Zufahrten darstellt, ist das Lösungskonzept der PTV Group davon unabhängig: Der Kunde kann „hineinfahren“, wo er möchte: Das umfassende Konzept, welches PTV neu für die gesamte logistische Wertschöpfungskette anbietet, findet per moderner Technik auch Anwendung im Geomanagement-Bereich.

Geomanagement als Web-Lösung

Konzipiert als Web-Lösung ist das neue PTV Map&Market allen am Geomanagement-Prozess Beteiligten zugänglich, der bequeme Aufruf per Browser möglich. Die Software lässt sich je nach Bedarf lokal installieren und der Masterarbeitsplatz um ein User- und Berechtigungsmanagement erweitern. Benutzer lassen sich Gruppen zuordnen, Projekte an Kollegen weiterreichen, je nach eingestellter Berechtigung. Der PTV Map&Market viewer sorgt als Add-on für die problemlose unternehmensweite Verteilung der Ergebnisse. Die Anwender können Projekte wahlweise auf einen SQL-Server hochladen, die Daten dort vorhalten, über den Browser Daten visualisieren, je nach Bedarf ein- und ausblenden und den Druck oder Export starten. Der PTV Map&Market data connector stellt die Verbindung zu anderen Systeme her. Wer möchte, streut die Ergebnisse per PTV Map&Market 25h für den operativen Einsatz.

Skalierbares universales System

Individuelle Möglichkeiten zur Einbindung machen das Geomanagement-Tool zum universalen System. Das sogenannte Software Development Kit (SDK), also die Sammlung von Werkzeugen, um eine eigene darauf basierende Anwendungen zu erstellen, basiert auf den bewährten PTV-Entwicklerkomponenten: Über ein integriertes Bundle an PTV xServern lassen sich die Anforderungen individueller IT-Landschaften jederzeit abbilden, sowohl Standardanforderungen als auch individuelle Ansprüche sind darstellbar. Der Kunde kann bei Bedarf die Oberfläche selbst gestalten.

Problemlos lassen sich einzelne Komponenten integrieren oder austauschen und damit die Funktionalität des Systems bequem erweitern. Die Lösung wird dadurch skalierbar, kann also flexibel reagieren bei von außen steigender Arbeitslast.

Von stand-alone bis nahtlos integriert

Über das Add-on data connector lässt sich die Software an bereits genutzte datenführende Systeme wie SAP, Oracle, Accenture etc. anbinden. Die aktuellsten Daten werden damit automatisiert nach PTV Map&Market eingespielt und bei Bedarf nach der Verarbeitung auch wieder zurückgespiegelt.

Neue Technologie und abgestimmte Add-ons sorgen für professionelle Außendienstplanung und -steuerung mit PTV Map&Market 2015.

Eine eigene API ermöglicht die komfortable Einbettung von PTV Map&Market in die Systeme. Die Vorteile der nahtlosen Integration liegen klar auf der Hand: Die gewohnte Systemoberfläche lässt sich um neue Funktionen ergänzen, die Anbindung an die gemeinsam genutzten Datenbanken ist gewährleistet und gleichzeitig kann der Anwender die Kartenoberfläche an individuelle Erfordernisse anpassen. Darüber hinaus ist PTV Map&Market sowohl on premiseverfügbar für die lokale Installation auf den eigenen Systemen sowie per Netzwerk on demand.

Das Herzstück für komplexe Fragen

Die drei Varianten basic, planner und premium bilden zusammen die Basis-Suite, von der man zur optimalen Standort, – Gebiets- oder Außendienstplanung gelangt; sozusagen das Herzstück für komplexe Fragestellungen mit strategischer und finanzieller Tragweite.

Während Standorte meist längerfristig geplant werden, müssen Vertriebsleiter ihre Gebiete und den Außendienst aufgrund sich verändernder Kundenstrukturen und Mitarbeiterwechsel regelmäßig anpassen. Die Herausforderung besteht zum einen in der reinen Anzahl an zu verplanenden Elementen und zum anderen darin, valide Fahrzeitanteile zu berücksichtigen. Zahlreiche Nebenbedingungen und Sonderfälle erhöhen die Komplexität der Optimierung. So zum Beispiel bei der Zuordnung von Kunden zu Außendienstmitarbeitern. Der Planer muss unterschiedliche Besuchsrhythmen beachten, gleichmäßige Gebiete einteilen hinsichtlich Umsatzpotenzial oder Fahrzeiten, und gleichzeitig Beschränkungen wie Öffnungszeiten berücksichtigen. Kommen beispielsweise noch persönlich gewachsene Beziehungen zwischen Kunde und Mitarbeiter hinzu, gilt es auch diese mit der Software abzubilden.

>> Nutzen Sie den kostenlosen Gebiets- und Tourencheck.<<

Objektive Ergebnisse für Akzeptanz und operativen Einsatz

Die automatisierte Planung sorgt dabei nicht nur für eine enorme Zeitersparnis; die Kriterien für die Optimierung sind transparent und der Algorithmus unbestechlich. Das bedeutet eine objektive und faire Planung, was eine hohe Akzeptanz bei den Außendienstmitarbeitern zur Folge hat.

Der Leistungsumfang von PTV Map&Market endet aber nicht bei der strategischen Planung: Die langfristige Rahmentourenplanung ist die Basis für konkrete Wochenbesuchspläne, aus denen sich die Mitarbeiter selbst Tagestouren generieren können. Die einzelnen Termine lassen sich tagesaktuell manuell ändern. Die Terminvorschlagsfunktion bietet dafür passende freie Zeitfenster an. Selbst unterwegs gewährleistet die Software schnelles Reagieren: Wird ein Kunde nicht angetroffen, kann der Mitarbeiter direkt neu planen, andere Termine vorziehen und zum Beispiel andere Kunden in der Nähe besuchen.

Damit kein Kundenbesuch vergessen wird, füllt ein für die optimale Außendienstplanung erstelltes Regelwerk sogenannte „Besuchstöpfe“: Sind für eine Woche zehn Kundenbesuche geplant und können nur acht davon wahrgenommen werden, führt das System die offenen Termine so lange mit, bis der Außendienstmitarbeiter die Kunden tatsächlich besucht.

In allen Branchen zu Hause

Das Geomanagement-Tool der PTV ist in allen Branchen zuhause. Das Portefeuille reicht von der Verplanung von Servicetechnikern über den Retail-, Health- und Print-Bereich bis hin zu Lösungen für Industrie, Umweltservice und Fundraising. „Mit PTV Map&Market 2015 bieten wir unseren Kunden eine branchenübergreifende Geo-Plattform, die sämtliche Geomanagement-Funktionen zur Verfügung stellt – und das bis hin zu Apps“, sagt Thorsten Frerk, Director Sales Geomanagement PTV Group.

Der Einsatz der Software bei der Berner Group ist ein Beispiel von vielen. Die Firma vertreibt Verbrauchsartikel für das Bau- und KFZ-Handwerk per Direktvertrieb. Gökhan Kizilay, bei der Berner Trading Holding GmbH verantwortlich für den Bereich Geschäftsentwicklung international, bestätigt: „Wir haben zirka 9.000 Mitarbeiter im Konzern, davon sind 6.000 im Außendienst. …Die Herausforderung ist, dass wir eine hohe Nichtantreffquote haben, speziell bei den Bau-Kunden, da diese in der Regel auf Baustellen sind. Die Herausforderung besteht darin, sie in eine dynamische Planung aufzunehmen. … Aufgrund des Feedbacks der Außendienstmitarbeiter, die wir durchschnittlich länger bei uns halten können, und aufgrund des strukturierten Arbeitens, der Vorgabe der Touren, der Vorselektion von Kunden etc. können wir das Produkt aus dem Haus PTV mit gutem Gefühl weiterempfehlen.“

Mehr Effizienz für mehr Umsatz

Der Einsatz von PTV Map&Market bringt also entscheidende Effizienz­steigerungen. „Im Durchschnitt erhöht sich die Kundenbesuchsquote um vier Prozent. Aber auch Steigerungen bis 20 Prozent sind möglich“, betont Frerk. „Passende Gebiete mit kurzen Strecken, eine optimale Termintaktung sowie die Möglichkeit, schnell reagieren zu können, führen oft zu dem einen, entscheidenden zusätzlichen Kundenbesuch pro Tag. Und damit schnell zum Return on Invest. Dabei bietet PTV Map&Market in vielfacher Hinsicht Mehrwerte: Das System ist einfach zu bedienen und steht dem Anwender dort zur Verfügung, wo es benötigt wird: Auf dem zentralen Rechner sowie auf dem Tablet oder Smartphone des Außendienstmitarbeiters. Einfach leistungsstark und flexibel für die richtigen Entscheidungen!“

Passende Pakete für jeden Bedarf: Die Basis-Suite PTV Map&Market

Mit PTV Map&Market basic hat der Anwender die Möglichkeit, Daten zu visualisieren und auf digitalen Karten zu analysieren: Einzugsgebiete, Deckungsgrade, Marktabdeckung, Potenziale und viele andere. Außerdem können Standorte und Gebiete manuell geplant werden. Der integrierte Routenplaner mit Reihenfolgeoptimierung berechnet optimale Routen zu einem oder mehreren Anfahrtszielen.

PTV Map&Market planner berechnet automatisiert nach Kunden-Spezifikationen optimale Gebiete und Standorte. Die hoch aufgelösten Daten ermöglichen zudem eine feinräumige, hausnummerngenaue Planung, wie sie für die Post- und Werbemittelzustellung oder Müllsammeltouren benötigt werden.

PTV Map&Market premium bietet darüber hinaus das komplette Handwerkszeug für die Außendienstplanung. Von strategischen Rahmentouren für das nächste Jahr, über Wochentouren bis hin zu konkreten Tagestouren. Die realistischen Fahrzeitanteile garantieren eine wirklichkeitsgetreue Planung, die auch tatsächlich so umsetzbar ist.

Leistungsstarke Zusatzmodule

Für weitergehende Kundenbedürfnisse stehen zusätzlich leistungsstarke Add-ons bereit:

PTV Map&Market 25h ist die operative Ergänzung für den Außendienst-Mitarbeiter. Egal ob als Add-in für Microsoft Outlook oder als eigenständige App: Die Integration von zentral geplanten Besuchstouren und automatische oder manuelle Terminanpassungen funktionieren spielend leicht. Eine komfortable Terminvorschlagsfunktion, Umkreissuche und Schnittstelle zum Navigationssystem geben dem Außendienstmitarbeiter jederzeit die volle Flexibilität.

PTV Map&Market viewer ist ein Add-on, um Projekte auf weiteren Rechnern anzuzeigen und Ergebnisse unternehmensweit zu kommunizieren.

Das Add-on PTV Map&Market reporting sammelt Daten aus verschiedenen Quellen und visualisiert KPIs für einen Management-Überblick in Echtzeit. Somit haben Sie jederzeit Kenntnis über den aktuellen Stand von Besuchen, Abschlüssen, Umsätzen, etc.

Der PTV Map&Market data connector synchronisiert verschiedene Datenbanken. Er gewährleistet die Anbindung von PTV Map&Market an datenführende Systeme und stellt sicher, dass die aktuellsten Daten automatisiert in PTV Map&Market ein- und wieder zurückgespielt werden.

PTV Map&Market – allgemeine Informationen

Die Geomarketing-Software PTV Map&Market unterstützt bei der strategischen und taktischen Planung der Vertriebs- und Außendienstmitarbeiter. Sie sorgt für eine transparente Auslastung der Außendienstmitarbeiter, Gebiete mit vergleichbarem Umsatzpotenzial, geringe Fahrzeiten per Rahmentourenplanung und volle Besuchsabdeckung. Zusätzlich visualisiert und optimiert sie Vertriebsgebiete, macht konkrete Standortvorschläge bei der Expansions- und Konsolidierungsplanung und berechnet in Sekundenschnelle Alternativszenarien. Umsatz-, Kunden- oder Potenzialdaten werden auf detaillierten Karten visualisiert und räumliche Analysen durchgeführt. Manuelle Änderungen lassen sich direkt in der Karte vornehmen. Der Vertriebs- und Marketingverantwortliche erhält im Ergebnis detailliertes Kartenmaterial, geocodierte Adressen verknüpft mit raumbezogenen Zusatzinformationen – Location Intelligence.

Im Außendienst bleibt etwa 50 Prozent der Arbeitszeit auf der Strecke. Professionelle Software für die Außendienstplanung erhöht die Zeit, die beim Kunden verbracht wird, um zehn Prozent. Das Geomanagementtool PTV Map&Market deckt das gesamte Portefeuille von der operativen bis zur strategischen Ebene ab.

Lesen Sie hier weitere Infos und nutzen Sie den kostenlosen Gebiets- und Tourencheck.

Retail-Potenzialanalyse unterstützt durch GFK-Marketing-Kartenmaterial

PTV Map&Market wird unterstützt durch hochwertige, aktuelle Karten- und Marktdaten von GfK Geomarketing GmbH. In der Regel erfolgt einmal pro Jahr eine Aktualisierung dieser Daten.

PTV Map&Market wird unterstützt durch hochwertige, aktuelle Karten- und Marktdaten von GfK Geomarketing GmbH. In der Regel erfolgt einmal pro Jahr eine Aktualisierung dieser Daten.

Die digitalen Landkarten von GfK sorgen für transparente Ergebnisse und Einblicke in oft unbemerkte regionale Zusammenhänge. Dabei sind die weltweiten postalischen und administrativen Grenzen hochauflösend, flächendeckend und aktuell. Kartenanalysen helfen dabei, objektiv Sachverhalte zu veranschaulichen, unternehmensintern zu überzeugen und bessere Entscheidungen zu treffen.

In Kombination mit den GfK-Daten zum regionalen Marktpotenzial wird deutlich, wo in den Märkten die besten Umsatzchancen liegen. Die unterschiedlichen regionalen Ausprägungen des Nachfrage- und Umsatzpotenzials sind so auf einen Blick zu erkennen. So können beispielsweise anhand der GfK Kaufkraft kaufkraftstarke Regionen identifiziert und Handlungsempfehlungen abgeleitet werden. Diese Informationen kombiniert mit Daten zu Einwohnern und Haushalten ermöglichen es, Märkte, Umsätze und Standorte objektiv zu beurteilen.

Über GfK

GfK steht für zuverlässige und relevante Markt- und Verbraucherinformationen. Durch sie hilft das Marktforschungsunternehmen seinen Kunden, die richtigen Entscheidungen zu treffen. GfK verfügt über langjährige Erfahrung im Erheben und Auswerten von Daten. Rund 14.000 Experten vereinen globales Wissen mit Analysen lokaler Märkte in mehr als 100 Ländern. Mithilfe innovativer Technologien und wissenschaftlicher Verfahren macht GfK aus großen Datenmengen intelligente Informationen. Dadurch gelingt es den Kunden von GfK, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und das Leben der Verbraucher zu bereichern.