Neues PTV ÖV-Forum mit Stopp in Ihrer Nähe

ÖV hautnah erleben – dafür sind wir für Sie unterwegs und laden Sie recht herzlich ein, dabei zu sein. Vom 1. Februar bis  9. März 2017 werden wir mit dem PTV ÖV-Forum zu Gast bei Verkehrsbetrieben und Städten sein.
Erfahren Sie aus erster Hand, wie sie ihre Verkehrssysteme modellbasiert planen und optimieren können. Nutzen Sie die Chance bei den Gastgebern hinter die Kulissen zu blicken, sich auszutauschen und Impulse zu Neuentwicklungen der PTV zu bekommen.

Unsere Stationen sind:

Bern
Am 1. Februar 2017 zu Gast bei der SBB Personenverkehr mit dem Schwerpunkt Bahn

Zur Agenda und Anmeldung


Augsburg
Am 14. Februar 2017 zu Gast bei den Stadtwerken Augsburg mit dem Schwerpunkt ÖV

Zur Agenda und Anmeldung


Köln

Am 16. Februar 2017 zu Gast an der FH Köln mit dem Schwerpunkt ÖV

Zur Agenda und Anmeldung


Halle

Am 09. März 2017 zu Gast bei der Hallesche Verkehrs-AG mit dem Schwerpunkt ÖV

Zur Agenda und Anmeldung

 

Warum es sich lohnt dabei zu sein? Andreas Köglmaier, Initiator dieser Reihe, möchte die Praktiker zusammenbringen: „Nichts ist so wertvoll, wie der Austausch zwischen Anwendern und Interessierten. Aufgabenträger, Verkehrsverbünde, Verkehrsunternehmen und Städte stehen beim Thema öffentlicher Verkehr vor ähnlichen Herausforderungen. Wir möchten Verantwortliche regional zusammenbringen, Anwendungsfälle austauschen und gemeinsam Lösungen für die Zukunft entwickeln. Daher freuen wir uns sehr, dass wir zu Gast bei verschiedenen Städten und Einrichtungen sein dürfen.“
Sicherlich ist auch ein Stopp in Ihrer Nähe – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Austausch mit Ihnen – denn leistungsfähiger öffentlicher Verkehr liegt uns am Herzen.