PTV Group und TNO treiben Gestaltung intelligenter, umweltfreundlicher Städte voran

Forschungseinrichtung TNO vereinbart Kooperation mit der PTV Group: Vincent Kobesen, CEO der PTV, und Leo Kusters, Managing Director Urbanisation bei TNO.

Forschungseinrichtung TNO vereinbart Kooperation mit der PTV Group: Vincent Kobesen, CEO der PTV, und Leo Kusters, Managing Director Urbanisation bei TNO.

Es gab Zeiten, da hat man herkömmliche Karten zur Stadtplanung verwendet und die Zeichnungen anschließend in Daten umgewandelt. Doch eine Trendwende ist in Sicht: Dank der Einführung von Urban Strategy in Kombination mit PTV Visum können sich Städte auf schnellere und genauere Ergebnisse bei ihren Stadtplanungsprojekten freuen.

Urban Strategy und PTV Visum sind bewährte Technologien, die in Kombination ein einzigartiges, innovatives und leistungsfähiges Entscheidungsinstrument bereitstellen. TNO, die niederländische Organisation für angewandte naturwissenschaftliche Forschung, hat Urban Strategy mit der Zielsetzung entwickelt, die Komplexität konventioneller Planungsmethoden zu reduzieren. Mit Hilfe von PTV Visum kann die Plattform nun sämtliche Aspekte von Verkehrsaufkommen über Lärmbelastung bis hin zu Luftverschmutzung simulieren, um so das ideale Szenario zu erstellen. Von detailliert bis ganzheitlich – Urban Strategy und PTV Visum ermöglichen politischen Entscheidungsträger nicht nur einen bestimmten Stadtteil, sondern auch angrenzende Gebiete vergrößert darzustellen.

Als unabhängige Forschungseinrichtung verbindet TNO Menschen und Wissen, um Innovationen zu schaffen, die sowohl die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen als auch das Wohlergehen der Gesellschaft nachhaltig verbessern. In Zusammenarbeit mit Partnern entwickelt TNO unabhängige und zuverlässige Lösungen für die großen, gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit.

Auch die PTV Group verfolgt diesen ganzheitlichen Ansatz, der sämtliche Aspekte von Verkehr, Transport und Logistik vereint, um nachhaltige Mobilitätslösungen zu entwickeln und zu fördern. Dabei setzen die Karlsruher Verkehrsexperten auf Mobilitätskonzepte, die nicht nur Zeitaufwand und Kosten im Blick haben, sondern auch erhöhte Verkehrssicherheit und Umweltschutz.

Eine strategische Allianz zur richtigen Zeit – einer Zeit, in der die Welt sich auf dem Weg in eine bessere Zukunft stetig und drastisch verändert.

Lesen Sie mehr hierzu in unserer Pressemitteilung.

Klicken Sie hier, um weitere Produktinformationen (in Englisch) zu erhalten.