PTV-Studentin schreibt beste Bachelorarbeit an der DHBW Karlsruhe

Bei der Absolventenfeier übrreichte Markus Blümle, 1. Vorsitzender des Fördervereins der DHBW Karlsruhe, der PTV-Studentin Marta Golabek den Preis für die beste Bachelorarbeit im Bereich Wirtschaftsinformatik.

Wir sind mächtig stolz: Unsere DHBW-Studentin Marta Golabek hat die beste Bachelorarbeit 2017 im Studiengang Wirtschaftsinformatik der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Karlsruhe geschrieben. Bei der Absolventenfeier mit über 3.000 Gästen in der Schwarzwaldhalle wurde sie jetzt für ihre herausragende Leistung mit dem Förderpreis der DHBW ausgezeichnet.

In ihrer Bachelorarbeit mit dem Titel „Konzeption und prototypische Implementierung einer Anwendung zur Sicherstellung der Konsistenz von Stammdaten in heterogenen Informationssystemen“ entwickelte Marta Golabek einen alternativen Ansatz der Koexistenz und Kopplung von zwei kommerziellen Produkten im Customer-Relationship-Management (CRM), für die bis dato keine definierten Datenaustauschschnittstellen von den Herstellern zur Verfügung gestellt werden.

„Mit einer vollumfänglichen Literaturanalyse, die sowohl die fachlichen und technischen Konzepte als auch den Prozess zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Datenqualität berücksichtigt, legt die Autorin eine ausgezeichnete Basis für die Konzeption und Implementierung der Anwendung und der zugehörigen Prozesse. In der konkreten Umsetzung gelingt es ihr, die unterschiedliche Semantik der Daten sichtbar zu machen und entsprechende automatisierte und manuelle Abbildungen der Datensätze zu installieren“, lobte Markus Blümle, 1. Vorsitzender des Fördervereins der DHBW Karlsruhe, Marta Golabeks Abschlussarbeit in seiner Festrede. „Mit dieser fachlichen Tiefe und Breite in Kombination mit der praktischen Umsetzung wird die Bachelorarbeit zu einem Beispiel einer in höchstem Maße gelungenen Integration von Theorie und Praxis und verdient die Bewertung „sehr gut“ (1,0).“

Stolz auf ihren Schützling: Dennis Ochsenfeld (l.) und Oliver Zorn (r.) haben Marta Golabek während ihres Dualen Studiums bei PTV betreut.

Dennis Ochsenfeld, IT Business Architekt und Oliver Zorn, Manager IT Solutions and Processes, die  Marta Golabek während ihres Dualen Studiums bei der PTV betreut haben, waren bei der Abschlussfeier dabei: „Marta hat eine wirklich herausragende Arbeit auf Basis aktueller Webtechnologien abgegeben, die echten Mehrwert bietet. Sie war das ganze Studium über unglaublich engagiert und aus unserem Team nicht wegzudenken. Wir sind alle sehr stolz auf sie und freuen uns, dass wir sie unterstützen und begleiten konnten.“

Marta Golabek hat die PTV zum Ende ihres DHBW-Studiums verlassen, um ein weiterführendes Masterstudium zu beginnen. Oliver Zorn: „Wir wünschen ihr alles Gute und hoffen natürlich, dass ihr Weg sie danach wieder zur PTV Group führt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags are not allowed.

337.385 Spambots Blocked by Simple Comments