Einen Tag die Zukunft der Mobilität mitgestalten – Girls‘ Day 2019

Am 28. März findet der Girls‘ Day bei PTV statt

Wie sieht ein typischer Arbeitstag bei der PTV Group aus? Woran arbeiten Produktmanagerinnen, Vertriebsspezialistinnen und Agile Coaches und wie gelang ihnen der Einstieg ins Software-Unternehmen? Am 28. März 2019, dem bundesweiten Mädchenzukunftstag, laden wir Schülerinnen zwischen 14 und 17 Jahren ein, bei uns im Unternehmen hinter die Kulissen zu schauen.

Du hast Lust auf Technik und interessierst dich für das Thema Mobilität? Egal ob du online einkaufst und dir dein Paket nach Hause oder in die Packstation liefern lässt, morgens mit dem Rad oder dem Bus zur Schule fährst – die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass hier im Hintergrund mindestens eine Software-Lösung von PTV Group mitmischt.


Unsere Lösungen helfen beispielsweise dabei, dass deine Bestellung pünktlich zum Lieferdatum bei dir ankommt. Eine andere PTV Software optimiert die Grünphasen von Ampeln, sodass dich dein Schulbus mit möglichst wenig Stopps sicher ans Ziel bringt. Mit unserer Software lassen sich aber auch Projekte perfekt planen und testen. Hier beantworten wir zum Beispiel diese Fragen: Wo sollte ein Radweg noch ausgebaut werden, muss das Tramnetz vielleicht erweitert werden und wie viel Parkplätze braucht eine Stadt wirklich?

Wir haben den Tag in zwei Workshops eingeteilt, in denen du ausreichend Zeit hast, mit unserer Software zu experimentieren und unseren Kolleginnen alle deine Fragen zu stellen. Außerdem lernst du unsere Agile Coaches kennen. Denn es ist nicht nur wichtig, welche Software wir entwickeln, sondern wie sich die verschiedenen Teams organisieren, um unsere Produkte überhaupt erst entstehen zu lassen. Deshalb lernst du hier verschiedene Arbeitsweisen kennen und kannst herausfinden, welche dir am meisten Spaß macht.

Hast du Lust am 28. März 2019 von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr dabei zu sein? Dann geht’s hier zur Anmeldung.