PTV Group und IPG Automotive bieten neue Schnittstelle für den virtuellen Fahrversuch

Virtueller Fahrversuch von IPG Automotive jetzt mit mikroskopischer Verkehrssimulation von PTV Vissim.

In der Automobilbranche ist das Testen von Neuentwicklungen für Fahrzeuge und Materialien ein obligatorischer Schritt im Entstehungsprozess. Strenge Regularien und Auflagen dienen dem Schutz aller Verkehrsteilnehmer. Keine Neuheit kommt ungetestet auf die Straße. Hersteller sehen sich häufig mit verzögerten Produkteinführungszeiten und höheren Kosten konfrontiert.Read more

Branchentreffen virtuelle Fahrversuche beim „Open House“ der IPG Automotive

Die PTV Group ist zu Gast beim „Open House“ der IPG Automotive.

Wir sind zu Gast beim „Open House 2017“ der IPG Automotive. Kommen Sie am 28. März zum Branchentreffen virtuelle Fahrversuche ins Tollhaus in Karlsruhe. Experten aus der Automobil- und Zulieferindustrie sowie aus Forschungseinrichtungen und Hochschulen sind vor Ort, um sich über Neuerungen zu informieren und in direkten Kontakt mit Kollegen und Nutzern zu treten.Read more

HEUREKA’17: Treffpunkt der verkehrstechnischen Branche

PTV Group auf der Heureka ’17.

Stuttgart wird zur Denkzentrale für Verkehr- und Transportfragen: auf der HEUREKA ’17, dem nationalen Treffpunkt der verkehrstechnischen Branche, wird vom 22.-23. März 2017 Verkehr optimiert und aktiv gestaltet.

Bereits zum fünften Mal initiieren die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e.V.… Read more

Österreicher Verkehrsdienst VAO setzt auf PTV-Technologie

Österreicher Verkehrsdienst VAO setzt auf PTV-Technologie

Wie komme ich am schnellsten von A nach B? VAO, der übergreifende Verkehrsinformationsdienst für ganz Österreich, bildet sämtliche Verkehrsträger ab und zeigt Reisenden den besten Weg zu ihrem gewünschten Ziel. Auch multimodale Routingoptionen werden dabei berücksichtigt. Der dynamische Routenplaner basiert auf Echtzeit-Daten und bietet Prognoseverfahren zur Einschätzung der Verkehrsentwicklung.Read more

Wien und Umgebung setzen auf PTV Optima

Die Region Wien setzt auf High-End Verkehrsinformationen von PTV Optima.

ITS Vienna Region – ein regionales Projekt, das Daten und Informationen zum lokalen Verkehr und Transport sammelt und aufbereitet – unterstützt mit seiner Arbeit das Verkehrsmanagement der Stadt Wien. Schlüsselkomponente im Projekt ist PTV Optima, eine modellbasierte Softwarelösung, die automatisch eine Vielzahl von Datenquellen verarbeitet, um umfassende Informationen zur aktuellen Verkehrslage sowie zuverlässige Prognosen für die kommenden 60 Minuten zu liefern.Read more

Zu Gast bei der SBB – Rückblick PTV ÖV-Forum in der Schweiz

Rückblick auf das 1. PTV Bahn und ÖV-Forum in Bern, Schweiz.

Ein ansprechendes Angebot des Öffentlichen Nahverkehrs setzt sich aus vielen Aspekten zusammen. Ein dichtes Streckennetz mit häufigen Fahrten und aufeinander abgestimmten Anschlüssen ist nur einer davon. Von einem engen Erfahrungsaustausch zwischen Verkehrsplanern von Bahnunternehmen, Verkehrsbetrieben, sowie Städten und Gemeinden profitiert am Ende der Reisende.Read more

Rückblick Road Safety Training in Santa Cruz, Bolivia

#savekidslives

Ein tragischer Verkehrsunfall, der sich vor einem Jahr in Santa Cruz, Bolivien, ereignete, veränderte das Leben von Sofia Salek de Braun für immer. Dieses Ereignis, so schmerzvoll und traumatisch es war, war gleichzeitig der Beginn etwas Größeren. Sofia entschied sich, die aktuelle Situation auf den Straßen ihres Heimatlandes nicht länger zu akzeptieren.… Read more

Starker Auftritt: PTV Group, Baden-Württemberg und Karlsruhe gemeinsam auf der smart city expo world congress

Land, Kommune und Industrie präsentieren sich auf einem Gemeinschaftsstand in Barcelona

Land, Kommune und Industrie präsentieren sich auf einem Gemeinschaftsstand in Barcelona

smart city expo world congress – auf der weltweit führenden Veranstaltung zum Thema „Smart Cities“ referieren mehr als 400 Meinungsbildner vom 15.-17. November zu ihrer Vision einer Stadt der Zukunft. Auf dem einzigen Stand (F671), der Vertreter von Industrie, Land und Kommune gemeinschaftlich präsentiert, treten die PTV Group, Baden-Württemberg International und Karlsruhe in den direkten Dialog mit internationalen Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft.Read more

PTV Group und die Universität Melbourne kooperieren im Bereich Smart Cities und Smart Mobility

Das Executive Transport Forum traf sich zum ersten Mal am 28. Juni 2016 in Melbourne.

Das Executive Transport Forum traf sich zum ersten Mal am 28. Juni 2016 in Melbourne.

Am 28. Juni unterzeichneten Dr.-Ing. Thomas Schwerdtfeger, Geschäftsführer von PTV MENA Region DMCC, sowie Professor Iven Mareels, Dekan der Melbourne School of Engineering der Universität Melbourne, eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit im Bereich Smart Cities und Smart Mobility.Read more

PTV Vissim bietet virtuelle Welt zum Testen zukünftiger Automobilentwicklungen

PTV Technologie ist im Einsatz, um CAV's in einer virtuellen Umgebung zu testen.

PTV Technologie ist im Einsatz, um CAVs in einer virtuellen Umgebung zu testen.

Vernetzte und autonome Fahrzeuge (Connected and Autonomous Vehicles, CAVs) erobern seit einiger Zeit die Straßen der Welt. Bewährte Funktionen wie adaptive Fahrgeschwindigkeitsregler (Adaptive Cruise Control, ACC), Notbremssysteme und Fahrspurassistenten stehen bereits zur Verfügung.Read more