Am Puls der urbanen Zeit – Fresenius Kabi Logistik GmbH plant mit PTV Smartour

Für die Fresenius Kabi Logistik GmbH lohnt sich der Einsatz von PTV Smartour - qualitativ sowie quantitativ. Foto: Fresenius Kabi AG

Für die Fresenius Kabi Logistik GmbH lohnt sich der Einsatz von PTV Smartour – qualitativ sowie quantitativ. Foto: Fresenius Kabi AG

Lebenswichtige Medikamente und Medizinprodukte müssen pünktlich beim Patienten sein. Dafür hat die Fresenius Kabi Logistik GmbH in Deutschland täglich rund 120 Fahrzeuge auf der Straße.Read more

Wie lassen sich die Klimaziele erreichen?

Vom Bundesverkehrswegeplan zur Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie der Bundesregierung – Prof. Dr. Christoph Walther, Head of Global Research bei der PTV Group, begleitet die Pläne für die Zukunft.

Vom Bundesverkehrswegeplan zur Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie der Bundesregierung – Prof. Dr. Christoph Walther, Head of Global Research bei der PTV Group, begleitet die Pläne für die Zukunft.

Der Bundesverkehrswegeplan 2030, kurz BVWP, stößt nicht überall auf Begeisterung. Einer der Kritikpunkte betrifft die Klimaziele, die sich mit dem BVWP nicht erreichen ließen.Read more

Wie geht es nach dem Zusammenschluss von PTV und DPS weiter?

dps_centre

PTV Group: Neue Geschäftsleitung in UK und Skandinavien

Vor zwei Wochen haben wir bekannt gegeben, dass die PTV Group 100 Prozent am britischen Unternehmen Distribution Planning Software Limited (DPS) mit allen Mitarbeitern, Standorten und Produkten übernommen hat, um künftig gemeinsam am Markt zu agieren. Der bisherige Eigentümer und Gründer Paul Palmer steht weiterhin in beratender Funktion mit seinem Know-how zur Verfügung.Read more

Echt, jetzt? TMS und die Echtzeit

Frank Felten, Vice President Traffic Product Management & Software Development bei der PTV Group, über die Zukunft von Transportmanagementsystemen.

Frank Felten, Vice President Traffic Product Management & Software Development bei der PTV Group, über die Zukunft von Transportmanagementsystemen.

Frank Felten, Vice President Traffic Product Management & Software Development bei der PTV Group, hat für das Praxishandbuch Logistik einen Beitrag über die Entwicklung von Transportmanagementsystemen (TMS) verfasst.Read more

Wie bewertet man ein Verkehrsprojekt?

Prof. Dr. Christoph Walther, Head of Global Research bei der PTV Group

Prof. Dr. Christoph Walther, Head of Global Research bei der PTV Group, über dynamische Aspekte bei der Projektbewertung und Investitionsplanung im Verkehrssektor.

Will man die Nutzen und Kosten eines Verkehrsprojektes bewerten, nutzt man häufig den Ansatz eines  komparativ-statistischen Bewertungsverfahrens. Dabei werden für den Bewertungszeitraum konstante jährliche Nutzen, aber Zinseffekte berücksichtigende jährliche Kosten (Annuitäten) verwendet.Read more

Truck Parking Europe jetzt auch bei Daimler FleetBoard

Truck Parking Europe jetzt auch bei Daimler FleetBoard: Niels de Zwaan, Managing Director PTV Truck Parking B.V. im Interview.

Truck Parking Europe jetzt auch bei Daimler FleetBoard: Niels de Zwaan, Managing Director PTV Truck Parking B.V., im Interview.

Ab sofort bietet die Daimler FleetBoard GmbH in ihrem FleetBoard Store auch die App Truck Parking Europe an (lesen Sie dazu auch unsere Pressemitteilung). Mit fast 275.000 Downloads und mehr als 400.000 Stellplätzen in ganz Europa ist Truck Parking Europe die größte und erfolgreichste kostenfreie App für Lkw-Parkmöglichkeiten.Read more

Navigationslösungen für Elektrofahrzeuge

Wie weit komme ich e-mobil? Spezielle Navigationslösungen für Elektrofahrzeuge geben Antwort.

Wie weit komme ich e-mobil? Spezielle Navigationslösungen für Elektrofahrzeuge geben Antwort.

Wie weit komme ich und wo ist die nächste Ladesäule auf meiner Strecke? Das sind die wichtigsten Infos für alle, die e-mobil unterwegs sind. Entsprechend benötigen Navigationslösungen für Elektrofahrzeuge eine Vielzahl zusätzlicher Informationen für die Berechnung der Reichweite, zum Beispiel zu Klima, Strecke, Topologie, Verkehrslage, Fahrstil und natürlich zum Fahrzeug selbst.Read more

Ein weiter Blick in die Zukunft der Smart City

Wie wird sich der Stadtverkehr von 2045 bis 2065 entwickeln? Mit dieser Frage befasst sich die PTV Group im Rahmen des BBSR-Forschungsprojekts „Smart Cities – Stadtverkehr für übermorgen“. Foto: Fotolia/eyetronic

Wie wird sich der Stadtverkehr von 2045 bis 2065 entwickeln? Mit dieser Frage befasst sich die PTV Group im Rahmen des BBSR-Forschungsprojekts „Smart Cities – Stadtverkehr für übermorgen“. Foto: Fotolia/eyetronic

Die Vision einer Smart City, einer effizienten, fortschrittlichen, umweltbewussten, sozial inklusiven Stadt betrifft verschiedene Bereiche, natürlich auch die Mobilität.Read more

Managementwechsel im Bereich Public Transport

Ralf Frisch und Peter Mott

Ralf Frisch und Peter Mott

Leistungsfähiger öffentlicher Personennahverkehr wird weltweit immer wichtiger. Ziel ist es, das Verkehrssystem der Zukunft an den Bedürfnissen der Menschen auszurichten. Im Interview berichtet Dr. Peter Mott, zuletzt Director Business Development Public Transport bei PTV, zu Beginn seines Ruhestandes rückblickend über seine 33-jährige Karriere sowie aktuelle Entwicklungen im Bereich Public Transport.Read more

PTV Group und die Universität Melbourne kooperieren im Bereich Smart Cities und Smart Mobility

Das Executive Transport Forum traf sich zum ersten Mal am 28. Juni 2016 in Melbourne.

Das Executive Transport Forum traf sich zum ersten Mal am 28. Juni 2016 in Melbourne.

Am 28. Juni unterzeichneten Dr.-Ing. Thomas Schwerdtfeger, Geschäftsführer von PTV MENA Region DMCC, sowie Professor Iven Mareels, Dekan der Melbourne School of Engineering der Universität Melbourne, eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit im Bereich Smart Cities und Smart Mobility.Read more