Marokko treibt Energie- und Mobilitätswende voran

Mit Virtual Reality (VR) lässt sich die Fußgängersimulation der PTV ganz neu im dreidimensionellem künstlichen Raum erleben. Foto PTV.

Marokko ist im Aufbruch und nimmt eine Vorreiterrolle in Nordafrika ein. Als Brückenkopf zwischen Europa und Afrika investiert der Staat derzeit intensiv in den Infrastrukturausbau für erneuerbare Energien und intelligente Mobilität.Read more

CoEXist: Verkehrsplanungssoftware ist bereit für autonome Fahrzeuge

Ende 2018 traf sich das CoEXist Team im PTV Headquarter in Karlsruhe.

Autonomes Fahren wird unsere Mobilität künftig grundlegend verändern. Das Forschungsprojekt CoEXist, an dem PTV beteiligt ist, beschäftigt sich mit der Interaktion zwischen selbstfahrenden und konventionellen Fahrzeugen auf unseren Straßen. Ende November traf sich das Projektteam in Karlsruhe am  PTV-Hauptsitz, um den Status Quo des Projekts zu besprechen.Read more

Neu: tender+ zur Angebotskalkulation für Logistik- und Transportausschreibungen

Mit tender+, dem neuen Zusatzdienst des Routenplaners PTV Map&Guide internet, bearbeiten Sie umfangreiche Transportausschreibungen einfach und preisgünstig – inkl. der Vorschau auf Kalkulationsergebnisse. Abb. ©PTVGroup

Dank „tender+“ sind Anwender jetzt in der Lage, wettbewerbsfähige und professionelle Angebote für umfangreiche Logistik- und Transportausschreibungen in kürzester Zeit zu erstellen – inklusive der Bearbeitung von Massendaten.Read more

Internationales Netzwerk für Frauen in der Mobilitätsbranche

Die Gründungsmitglieder von Mujeres en Movimiento, inklusive der PTV Road Safety Beauftragten Sofia Salek de Braun (3. von links).

Die Position von Frauen in Lateinamerika in den Bereichen Transport und Verkehr stärken, das ist das Ziel der Initiative „Mujeres en Movimiento“ (Frauen in Bewegung). Read more

Verkehrssimulation und MaaS für China

Eine Delegation aus dem chinesischen Xining besuchte das Headquarter der PTV Group in Karlsruhe. 

„Nǐ hǎo“ hieß es im Dezember am PTV Hauptsitz in Karlsruhe.Eine 15-köpfige Delegation aus der chinesischen Metropole Xining besuchte dieSoftware-Experten, um sich über neue Möglichkeiten zu informieren, die Mobilitätvon morgen sicher und effizient zu gestalten.Read more

Inspiration für die digitale Transformation in der Verwaltung

Die öffentliche Verwaltung macht sich über ihre Führungsakademie fit für die digitale Zukunft und lässt sich bei der PTV Group inspirieren. (Foto: PTV).

Wie kann die digitale Zukunft in der Verwaltung gestaltet werden? Führungskräfte der Landesverwaltung Baden-Württemberg begaben sich auf eine eintägige Lernreise, um von Digital-Pionieren Anregungen aus der Praxis zu bekommen.Read more

Pilotprojekt RegioMove: Optimierte Planung von MaaS-Angeboten

Mit dem Pilotprojekt RegioMove will Karlsruhe den öffentlichen Verkehr durch Integration nachfragegesteuerter Mobilitätsangebote stärken.

Egal ob Bahn, Bus, Leihfahrrad oder Carsharing: Im Rahmen des Pilotprojekts RegioMove soll das bestehende Mobilitätsangebot Karlsruhes sowie der gesamten TechnologieRegion bis 2020 miteinander vernetzt werden. Unsere Kollegen Tanja Schäfer und Klaus Nökel, die im Projekt involviert sind, haben einen spannenden Artikel in der Fachzeitschrift „EI – Der Eisenbahn Ingenieur“ veröffentlicht.Read more

PTV gewinnt Preis für bestes MaaS-Projekt

Devrim Kara (Mitte), PTV Managing Director in Großbritannien & Irland, nahm den Preis für das beste MaaS Projekt entgegen.

Der PTV Showcase für Mobility-as-a-Service (MaaS) in Barcelona ist als “Bestes MaaS Projekt” ausgezeichnet worden. Devrim Kara, PTV Managing Director in Großbritannien & Irland, nahm den Preis im Oktober auf der Smart Travel Live!Read more

Vernetztes Miteinander bei der PTV Transport Consult

Interdisziplinärer Wissensaustausch wird bei der PTV Transport Consult groß geschrieben. (Foto: PTV)

Anlässlich des 5-jährigen Jubiläums trafen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der PTV Transport Consult im Oktober im pfälzischen Deidesheim zu einem großen Firmentreffen. Die zweitägige Veranstaltung wurde intensiv als Informations- und Strategieveranstaltung genutzt.

Während am ersten Tag der Schwerpunkt auf den allgemeinen strategischen Themen lag, war der zweite Tag geprägt von einer Vielzahl von Workshops, in denen die Kolleginnen und Kollegen die Chance hatten, fachbereichsübergreifend aktuelle und zukünftige Themen zu besprechen.… Read more