Big Data = Big Value?

Michael Schade im Interview: „Alles, was zur Demokratisierung der Daten beiträgt, und was den Menschen ermöglicht, schneller und einfacher auf Daten zuzugreifen und diese selbst zu analysieren, ist eine gute Sache."

Michael Schade im Interview: „Alles, was zur Demokratisierung der Daten beiträgt, und was den Menschen ermöglicht, schneller und einfacher auf Daten zuzugreifen und diese selbst zu analysieren, ist eine gute Sache.“ Foto: Ted Eytan

Zunehmend entstehen verkehrlich relevante Daten. Echtzeitdaten ergänzen historische Daten und bieten völlig neue Auswertungs- und Analysemöglichkeiten.Read more