Ganzheitlich gedacht

Junge Frau wartet auf die Metro.

I-eMM untersucht, wie sich künftige Mobilitätsangebote für die Bprger sinnvoll gestalten lassen.

Unser Mobilitätsverhalten verändert sich: Während serviceorientierter öffentlicher Verkehr sowie Car-Sharing-Angebote an Bedeutung gewinnen, erscheint uns der Besitz eines eigenen Pkws immer weniger wichtig. Unter dem Titel „Intermodales eMobilitätsmanagement“ (I-eMM) untersucht ein neues Forschungsprojekt nun ganzheitlich, wie sich künftige Mobilitätsangebote für die Bürger sinnvoll gestalten lassen.… Read more