Forschungsprojekt RegioMove: Optimierte Planung von MaaS-Angeboten

EI – Internationale Fachzeitschrift für Schienenverkehr und Technik

Das Projekt RegioMove wurde mit dem Ziel
ins Leben gerufen, die Attraktivität des öffentlichen
Verkehrs zu stärken.

Dafür werden unter anderem Szenarien untersucht, die die erste und letzte Meile zum öffentlichen
Verkehr oder zu Mobilitätsstationen mithilfe von Ride-Pooling-Angeboten verbessern.… Read more

PTV Insights: Spannende Forschungsthemen im Verkehrswesen

In der kolumbianischen Metropole Medellín arbeitet PTV-Forscherin Eileen zwei Jahre lang.

Wie sieht die smarte Haltestelle in der vernetzten Mobilität von Morgen aus? Ist ein Transport mit E-Lastern in der Logistik möglich? Wie werden autonome und konventionelle Fahrzeuge im Verkehr der Zukunft zusammenspielen? Mit diesen Themen beschäftigt sich das Research-Team der PTV Group.  Read more

Fokus E-Mobilität: Elektro-Lkw fahren in Berlin

In der Testphase des Forschungsprojekt´s iHub, an dem auch PTV beteiligt ist, rollen jetzt E-Lkw durch Berlin.

Das Thema E-Mobilität ist in aller Munde – auch in der Logistik. Zwar werden in der Stückgutlogistik und im Fernverkehr bisher nur wenige elektrische Fahrzeuge eingesetzt. Gerade in Städten, die mit Luftverschmutzungen zu kämpfen haben, wird der Transport von Gütern mit E-Lastern aber immer attraktiver.Read more

US-Konferenz zu Kosten-Nutzen-Analysen im Verkehrssektor

Prof. Dr. Christoph Walther, PTV Head of Global Research (2. von links), stellte in Washington die Methodenentwicklung und Projektbewertung für den Bundesverkehrswegeplan 2030 vor.

Wie können Kosten und Nutzen bei Verkehrs- und speziell Infrastrukturprojekten berechnet werden? Dieser Frage widmete sich unser Head of Global Research, Prof.Read more

Intelligent und vernetzt: die Haltestelle der Zukunft

Die intelligente Haltestelle: Die PTV war in einem Forschungsprojekt zur smartStation beteiligt (Bild: raumobil GmbH).

Wie sieht die Haltestelle in der multimodalen, vernetzen Mobilitätswelt von morgen aus? Eineinhalb Jahre lang forschte die PTV Group gemeinsam mit der raumobil GmbH in dem vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Auftrag gegebenen F+E-Projekt „smartStation – Die Haltestelle als Einstieg in die multimodale Mobilität“ (FE-Nr.Read more

The Electrified City: Herausforderungen für Südostasien

Die deutschen Teilnehmer der Travel-Konferenz, darunter auch Tanja Schäfer (vorne links), PTV Senior Project Manager Sustainable Transport, zu Gast in der Partner-Universität in Bangkok.

Inwiefern kann eine Elektrifizierung der Städte in Südostasien zu einer nachhaltigeren Entwicklung beitragen? Mit dieser Frage befasste sich eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanzierte Konferenzreise mit dem Titel „The Electrified City“.Read more

PTV unterstützt erstes Testzentrum für autonome Fahrzeuge in Singapur (CETRAN)

CETRAN und das Testfeld bringen Singapur weltweit nach vorn bei der Entwicklung von standardisierten Testverfahren für autonome Fahrzeuge. Foto NTU.

Singapurs erstes Testzentrum für autonome Fahrzeuge wurde Ende 2017 eröffnet – von der Technische Universität von Nanyang, Singapur (NTU Singapore), gemeinsam mit der Verkehrsbehörde LTA (Land Transport Authority) und der staatlichen Immobiliengesellschaft JTC (Jurong Town Corporation).Read more

Neu: Virtual Mobility Lab für Barcelona

Abbildung 5: MaaS Modeller-Fallstudie zu On-Demand-Mobilitätsdiensten im zentralen Geschäftsviertel von Barcelona für CARNET ©PTV

Die PTV Group unterstützt die Forschungs- und Kooperationsplattform CARNET (Cooperative Automotive Research Network), die kürzlich das virtuelle Mobilitätslabor für die Metropolregion Barcelona implementiert hat. Jaume Barceló, strategischer Berater bei PTV Iberia, gibt erste Einblicke in dieses ehrgeizige Projekt.Read more

Schwer zu tragen: Brücken ertüchtigen oder ersetzen

Die PTV hat eine Methodik entwickelt, mit der sich Ertüchtigungs- und/oder Erneuerungsmaßnahmen an Brücken optimieren lassen (Foto: iStock).

Das wachsende Verkehrsaufkommen, auch im Schwerlastbereich, macht Straßen und Brücken zu schaffen. Besonders den etwa 39.500 Brücken im Bundesfernstraßennetz. Die meisten von ihnen wurden zwischen 1965 und 1985 gebaut, und so manche hat ihre Leistungsgrenze erreicht.Read more

PTV Insights: Ein Blick ins PTV Research Team

Bereichern seit diesem Jahr das PTV-Research-Team: Charlotte Fléchon (l.) und Jasmin Graf.

Wer Mobilität zukunftsfähig gestalten will, muss vorausschauend handeln. Deshalb engagieren wir uns bei PTV in zahlreichen nationalen und internationalen Forschungsprojekten für den Transport- und Verkehrssektor. Ganz neu an Bord des PTV-Forschungsteams sind Jasmin Graf und Charlotte Fléchon.Read more