Unternehmensbroschüre 2016

Die aktuelle Unternehmensbroschüre der PTV Group steht ab sofort zum Download bereit. Gestaltung: Patricia Braun und Stephan Rinnebach.

Die aktuelle Unternehmensbroschüre der PTV Group steht ab sofort zum Download bereit. Gestaltung: Patricia Braun und Stephan Rinnebach.

Druckfrisch: Unsere aktuelle Unternehmensbroschüre ist da! Wir haben wieder viele interessante Themen für Sie zusammengestellt über unsere Strategien, Trends und neue Entwicklungen in Logistik und Verkehrsplanung.

So berichtet Ausgabe 2016 über urbane Logistik, autonomes Fahren, Shared Mobility und neue Konzepte für den öffentlichen Verkehr.… Read more

Wie bewertet man ein Verkehrsprojekt?

Prof. Dr. Christoph Walther, Head of Global Research bei der PTV Group

Prof. Dr. Christoph Walther, Head of Global Research bei der PTV Group, über dynamische Aspekte bei der Projektbewertung und Investitionsplanung im Verkehrssektor.

Will man die Nutzen und Kosten eines Verkehrsprojektes bewerten, nutzt man häufig den Ansatz eines  komparativ-statistischen Bewertungsverfahrens. Dabei werden für den Bewertungszeitraum konstante jährliche Nutzen, aber Zinseffekte berücksichtigende jährliche Kosten (Annuitäten) verwendet.Read more

Navigationslösungen für Elektrofahrzeuge

Wie weit komme ich e-mobil? Spezielle Navigationslösungen für Elektrofahrzeuge geben Antwort.

Wie weit komme ich e-mobil? Spezielle Navigationslösungen für Elektrofahrzeuge geben Antwort.

Wie weit komme ich und wo ist die nächste Ladesäule auf meiner Strecke? Das sind die wichtigsten Infos für alle, die e-mobil unterwegs sind. Entsprechend benötigen Navigationslösungen für Elektrofahrzeuge eine Vielzahl zusätzlicher Informationen für die Berechnung der Reichweite, zum Beispiel zu Klima, Strecke, Topologie, Verkehrslage, Fahrstil und natürlich zum Fahrzeug selbst.Read more

Ein weiter Blick in die Zukunft der Smart City

Wie wird sich der Stadtverkehr von 2045 bis 2065 entwickeln? Mit dieser Frage befasst sich die PTV Group im Rahmen des BBSR-Forschungsprojekts „Smart Cities – Stadtverkehr für übermorgen“. Foto: Fotolia/eyetronic

Wie wird sich der Stadtverkehr von 2045 bis 2065 entwickeln? Mit dieser Frage befasst sich die PTV Group im Rahmen des BBSR-Forschungsprojekts „Smart Cities – Stadtverkehr für übermorgen“. Foto: Fotolia/eyetronic

Die Vision einer Smart City, einer effizienten, fortschrittlichen, umweltbewussten, sozial inklusiven Stadt betrifft verschiedene Bereiche, natürlich auch die Mobilität.Read more

iHub: hypervernetzte Physical Internet Hubs

Marcel Huschebeck (links) und Professor Benoit Montreuil, Gründer der Physical Internet Initiative rechts)

Marcel Huschebeck, PTV (links) und Professor Benoit Montreuil, Gründer der Physical Internet Initiative rechts)

Für Marcel Huschebeck und Michael Schygulla von der PTV Group war es eine Ehre, einen Workshop auf der IPIC 2016, der 3. Internationalen Physical Internet-Konferenz, zu leiten. Zu weiteren namhaften Referenten gehörten u.Read more

FIT FOR PROFIT 2016: Danke – das war Spitze!

Eventmeisterschaft gewonnen: Das Team Logistics DACH der PTV Group konnte FIT FOR PROFIT 2016 als Sieg in allen Disziplinen verbuchen. Herzlichen Dank an alle Gäste, Partner und Moderatoren. Copyright PTV Group.

Eventmeisterschaft gewonnen: Das Team Logistics DACH der PTV Group konnte FIT FOR PROFIT 2016 als Sieg in allen Disziplinen verbuchen. Herzlichen Dank an unsere Gäste, Partner und Moderatoren.

Sie waren der Schlüssel zu unserem gemeinsamen Erfolg:
Mit mehr als 200 Teilnehmern konnte das Team Logistics DACH der PTV Group an den vergangenen beiden Tagen erneut ein Plus verzeichnen – und blickt damit auf ein berauschendes und sehr geglücktes Branchenevent FIT FOR PROFIT 2016 zurück.Read more

Zuverlässigkeit im Verkehr

Was Zuverlässigkeit im Verkehr bedeutet, untersucht Prof. Dr. Christoph Walther, Head of Global Research bei der PTV Group, gemeinsam mit weiteren Experten für die World Road Association. Foto: iStock/itsskin

Was Zuverlässigkeit im Verkehr bedeutet, untersucht Prof. Dr. Christoph Walther, Head of Global Research bei der PTV Group, gemeinsam mit weiteren Experten für die World Road Association. Foto: iStock/itsskin

Zuverlässigkeit im Verkehr gehört zu den Themen, mit denen sich eines der Komitees der World Road Association (WRA) vier Jahre lang intensiv beschäftigen wird.Read more

UR:BAN: Neuer Leitfaden online

Das Verbundprojekt UR:BAN, bei dem auch die PTV mitwirkt, hat einen „Leitfaden für die Einrichtung kooperativer Systeme auf öffentlicher Seite“ erarbeitet.

Das Verbundprojekt UR:BAN, bei dem auch die PTV mitwirkt, hat einen „Leitfaden für die Einrichtung kooperativer Systeme auf öffentlicher Seite“ erarbeitet.

Der Mensch und seine vielfältigen Rollen, die er im Verkehrssystem als Fahrer, Radfahrer, Fußgänger oder Verkehrsplaner einnimmt, ist ein Thema des Verbundprojekts UR:BAN – Urbaner Raum: Benutzergerechte Assistenzsysteme und Netzmanagement.Read more

BESTFACT: Mit guten Beispielen voran

Das EU-Projekt BESTFACT, koordiniert von PTV, ist abgeschlossen und ein neues Handbuch mit Best Practice-Beispielen steht zum Download bereit.

Das EU-Projekt BESTFACT, koordiniert von PTV, ist abgeschlossen und ein neues Handbuch mit Best Practice-Beispielen steht zum Download bereit.

Vier Jahre Laufzeit mit der Projekterfahrung aus insgesamt gut 15 Jahren: Das EU-Projekt BESTFACT ist abgeschlossen. Herausgekommen sind eine Menge ausgezeichneter Ideen für City Logistik, Grüne Logistik, Ko-Modalität und eFreight.Read more

Neue Mobilitätsformen, Mobilitätsstationen und Stadtgestalt

Sonderpublikation unter Mitwirkung der PTV zeigt erfolgreiche Ansatzpunkte zur Implementierung neuer Mobilitätsformen.

Sonderpublikation unter Mitwirkung der PTV zeigt erfolgreiche Ansatzpunkte zur Implementierung neuer Mobilitätsformen.

Neue Mobilitätsformen, wie Car-Sharing-Angebote oder öffentliche Fahrradverleihsysteme, leisten einen wichtigen Beitrag, um private Pkw-Fahrten zu reduzieren – vorausgesetzt, die Akzeptanz ist hoch und die Zugangsbarrieren sind niedrig. Die Studie „Neue Mobilitätsformen, Mobilitätsstationen und Stadtgestalt“ identifiziert Ansatzpunkte für die erfolgreiche Implementierung solcher Initiativen.Read more