PTV Group unterstützt Michelin Challenge Bibendum 2014

PTV und Michelin kooperieren für eine nachhaltige Mobilität

PTV und Michelin kooperieren für eine nachhaltige Mobilität

Wie unsere Mobilität zukunftsorientiert, ökologisch, sozial und bezahlbar sein kann, das diskutieren Experten vom 11. bis 14. November auf der Michelin Challenge Bibendum in der chinesischen Metropole Chengdu. Für eine nachhaltige Mobilität müssen die unterschiedlichen Marktspieler in Verkehr und Logistik künftig stärker zusammenarbeiten.Read more

Konkurrenz im Verkehr

Arturo Ardila Gomez ist als Spezialist für städtischen Verkehr und Transport in der Asien-Pazifik-Abteilung der Weltbank tätig und setzt sich für nachhaltige Mobilitätslösungen ein.

Arturo Ardila Gomez ist als Spezialist für städtischen Verkehr und Transport in der Asien-Pazifik-Abteilung der Weltbank tätig und setzt sich für nachhaltige Mobilitätslösungen ein.

Wie lässt sich städtischer Verkehr in Schwellen- und Entwicklungsländern schneller abwickeln und sicherer gestalten? Im Interview berichtet Arturo Ardila Gomez, Verkehrsexperte bei der Weltbank, über seine Erfahrungen aus Lateinamerika und Ostasien.Read more

Gesellschaft und Mobilität im Wandel

Foto: (c) iStock/PeskyMonkey

Die Anforderungen an eine zukunftsfähige Mobilität sind im Wandel, Foto: (c) iStock/PeskyMonkey

Unsere Gesellschaft verändert sich. Weltweit. Parallel zum demografischen Wandel entwickeln sich Informations- und Kommunikationstechnologien immer weiter und ermöglichen neue Lösungs- und Service-Angebote. Auch die Anforderungen an eine zukunftsfähige Mobilität sind im Wandel. Das erfordert ein Umdenken bei den Mobilitätsangeboten – bei Anbietern und Nutzern.Read more

World Bank, OECD und andere diskutierten auf Shaping Transportation

Oxford Circus, London

Shaping Transportation fand am 18./19. Juni 2013 in London statt.

Gestern endete Shaping Transportation – ein Event, das Treiber, Macher, Entscheider und Anwender der internationalen Verkehrsbranche in London zusammengebracht hat. Mehr als 250 Fachleute diskutierten auf der zweitägigen Veranstaltung, wie sich Mobilität nachhaltig gestalten lässt und welche Lücken dafür geschlossen werden müssen.Read more