Neues PTV ÖV-Forum mit Stopp in Ihrer Nähe

ÖV hautnah erleben – dafür sind wir für Sie unterwegs und laden Sie recht herzlich ein, dabei zu sein. Vom 1. Februar bis  9. März 2017 werden wir mit dem PTV ÖV-Forum zu Gast bei Verkehrsbetrieben und Städten sein.
Erfahren Sie aus erster Hand, wie sie ihre Verkehrssysteme modellbasiert planen und optimieren können.… Read more

10 Gründe für PTV Visum als ÖV-Planungstool

10 Gründe, PTV Visum in der ÖV-Planung einzusetzen

Auf der IT-TRANS präsentiert die PTV Group die „10 Gründe, weshalb man PTV Visum in der ÖV-Planung einsetzen sollte“.

„IT is the Key!“ Warum es gerade IT-Lösungen sind, die dem öffentlichen Personenverkehr dazu verhelfen, sich den Herausforderungen der Zukunft erfolgreich zu stellen, das diskutiert die internationale Fachwelt vom 18.Read more

Grenzüberschreitender ÖV

Grenzüberschreitende Mobilität

Grenzüberschreitende Mobilität

Wie lässt sich der öffentliche Verkehr stärken? Was braucht es, um die Möglichkeiten der Mobilität besser auszuschöpfen? Diese Frage beantwortet nun eine grenzüberschreitende Studie der PTV und der ProgTrans. Auftraggeber war der Trinationale Eurodistrict Basel (TEB).

Die Verkehrsexperten untersuchten und beurteilten ein Bündel von Maßnahmen, die das Angebot des ÖV inklusive Umsteigemöglichkeiten verbessern und dadurch eine Alternative zum Pkw bieten.… Read more

PTV Visum 13 wartet mit beschleunigten Verfahren auf

Verkehrsknotenpunkt in Zürich

PTV Visum 13 wartet mit beschleunigten Verfahren auf.

Heute ist das neue Release von PTV Visum auf den Markt gekommen. Mit Version 13 haben wir die Rechenleistungen der weltweit führenden Verkehrsplanungssoftware vergrößert. Möglich macht dies verteiltes Rechnen sowie die Beschleunigung verschiedener Verfahren. Darüber hinaus schaffen verbessertes Handling sowie neue Funktionalitäten im Modellaufbau mehr Effizienz beim Arbeiten.Read more

State of the art

Verkehr in Beijing, China

Verkehr in Beijing, China

Seit der Jahrhundertwende erlebt Beijing eine rasante Modernisierung, bei der neben der Wirtschaft auch die Bevölkerung sowie die Anzahl der Fahrzeuge wachsen. Vergangenes Jahr durchbrach die Zahl der Pkw-Registrierungen erstmals die Fünf-Millionen-Marke. Laut Schätzungen soll bereits 2016 die Sechs-Millionen-Schwelle erreicht werden.

Die Stadtverwaltung hat einen Schwerpunkt auf die Verbesserung der Verkehrssituation gelegt.… Read more

Perspektive ÖV – das bewegt die Branche

Junge Frau sitzt im Zug und schaut aus dem Fenster.

PTV Group veröffentlicht die Ergebnisse der Branchenumfrage „Perspektive ÖV“.

Ressourcenverknappung und demografischer Wandel bestimmen die Zukunft des öffentlichen Verkehrs (ÖV). Das hat die von der PTV Group initiierte Branchenumfrage „Perspektive ÖV“ ergeben. Welche Themen die Akteure des öffentlichen Verkehrs darüber hinaus bewegen und wie sie damit umgehen, veranschaulicht das jetzt veröffentlichte White Paper.Read more

Renaissance der Straßenbahn

In Ulm und Neu-Ulm soll das Straßenbahnnetz weiter ausgebaut werden.

In Ulm und Neu-Ulm soll das Straßenbahnnetz weiter ausgebaut werden.

Die eine Hälfte fährt mit dem Auto, die andere nutzt die Verkehrsmittel des Umweltverbundes. So sieht der aktuelle Modal Split in Ulm und Neu-Ulm aus. Doch die Städte möchten den Anteil des Umweltverbundes steigern. Vor diesem Hintergrund hat die Aalener Niederlassung der Dr.Read more

Perspektive ÖV: Was die Branche bewegt

     Dr.-Ing. Peter Mott ist Director Business Development bei der PTV Group.


Dr.-Ing. Peter Mott ist Director Business Development bei der PTV Group.

Er steigert die Lebensqualität in den Städten, bindet umliegende Regionen an und gilt als Wettbewerbsfaktor für die lokale Wirtschaft. Der öffentliche Verkehr (ÖV) ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Allein in Deutschland nutzen jährlich rund zehn Milliarden Fahrgäste das Angebot von Bus und Bahn.Read more

Ganzheitlich gedacht

Junge Frau wartet auf die Metro.

I-eMM untersucht, wie sich künftige Mobilitätsangebote für die Bprger sinnvoll gestalten lassen.

Unser Mobilitätsverhalten verändert sich: Während serviceorientierter öffentlicher Verkehr sowie Car-Sharing-Angebote an Bedeutung gewinnen, erscheint uns der Besitz eines eigenen Pkws immer weniger wichtig. Unter dem Titel „Intermodales eMobilitätsmanagement“ (I-eMM) untersucht ein neues Forschungsprojekt nun ganzheitlich, wie sich künftige Mobilitätsangebote für die Bürger sinnvoll gestalten lassen.… Read more

Perspektive ÖV: Was die Branche bewegt

Älteres Pärchen an einer Haltestelle

Der demografische Wandel hat Einfluss auf das Angebot im öffentlichen Verkehr

Er steigert die Lebensqualität in den Städten, bindet umliegende Regionen an und gilt als Wettbewerbsfaktor für die lokale Wirtschaft. Der öffentliche Verkehr (ÖV) ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Allein in Deutschland nutzen jährlich rund zehn Milliarden Fahrgäste das Angebot von Bus und Bahn.Read more