Wie sehen Mobilitätslösungen der Zukunft aus?

itf_logo_summitAuf dem Weltverkehrskongress in Leipzig diskutierten im Mai Verkehrsexperten aus 70 Ländern, wie Verkehrsangebote künftig möglichst inklusiv und nachhaltig gestaltet werden können. Innovative Lösungen, die alle Verkehrsmodi berücksichtigen, und neue, alternative Mobilitätsanwendungen, wie Fahrradfahren oder auch die Elektromobilität, standen dabei im Fokus. Die PTV Group war auf höchster Ebene mit involviert.Read more

Städtische Verkehrs-Masterpläne in der Türkei: Know-how der PTV Transport Consult gefragt

PTV Transport Consult berät zu den Masterplänen für die türkischen Stäte Mersin, Gaziantep, Antalya und Izmir. Die Grafik zeigt eine der Varianten zur Entwicklung des schienengebundenen öffentlichen Verkehrssystems für die Stadt Mersin.

PTV Transport Consult berät zu den Masterplänen für die türkischen Städte Mersin, Gaziantep, Antalya und Izmir. Die Grafik zeigt eine der Varianten zur Entwicklung des schienengebundenen öffentlichen Verkehrssystems für die Stadt Mersin.

Unsere türkische Partnerfirma Bogazici Proje ist Marktführer bei der Durchführung von städtischen Verkehrsentwicklungsplänen (Transport Master Plans) in der Türkei.Read more

Neue Standards in der Verkehrsentwicklungsplanung in Rumänien

2014-07-29_rumänien_karte_weltatlas_72dpi

PTV Group berät bei der Weiterentwicklung des Mobilitätsangebots in Rumänien. (Karte: Weltatlas)

Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD), Großbritannien, hat im Juli 2014 einen großen Auftrag für die Entwicklung von nachhaltigen Mobilitätsmasterplänen in Rumänien vergeben. Das Projektvolumen beträgt rund 1,35 Millionen Euro. Die PTV Group übernimmt dabei die Führungsrolle und liefert Consulting, Know-how, Methoden und Software zur Verkehrsplanung und -modellierung für die drei Städte Craiova, Iaşi und Ploieşti.Read more

Nicht Mobilität ist die Aufgabe, sondern Zugang schaffen

Podiumsdiskussion: OECD, World Bank und andere diskutierten auf Shaping Transportation

Podiumsdiskussion: OECD, World Bank und andere diskutierten auf Shaping Transportation

Ende Juni fand die Konferenz Shaping Transportation statt, die Treiber und Macher, Entscheider und Planer der internationalen Verkehrsbranche in London zusammengebracht hat. Mehr als 250 Fachleute aus 54 Nationen diskutierten auf der zweitägigen Veranstaltung, wie sich Mobilität nachhaltig gestalten lässt und welche Lücken dafür geschlossen werden müssen.Read more

World Bank, OECD und andere diskutierten auf Shaping Transportation

Oxford Circus, London

Shaping Transportation fand am 18./19. Juni 2013 in London statt.

Gestern endete Shaping Transportation – ein Event, das Treiber, Macher, Entscheider und Anwender der internationalen Verkehrsbranche in London zusammengebracht hat. Mehr als 250 Fachleute diskutierten auf der zweitägigen Veranstaltung, wie sich Mobilität nachhaltig gestalten lässt und welche Lücken dafür geschlossen werden müssen.Read more

9 Aspekte für nachhaltige Verkehrspolitik

Dr. Hans Jeekel

Dr. Hans Jeekel, Secretary Board der Association for European Transport

Nachhaltigkeit baut auf drei Säulen auf: der Ökonomie, der Ökologie und Sozialem. Wer nachhaltige Verkehrspolitik betreiben möchte, muss alle drei Säulen adressieren. In Europa lässt sich derzeit jedoch beobachten, dass viele Länder dazu tendieren, vornehmlich ökonomische und ökologische Kriterien zu unterstützen.Read more

Shaping Transportation findet erstmals in London statt

Oxford Circus, London

Shaping Transportation findet am 18./19. Juni 2013 in London statt.

Diesen Sommer bringt die PTV Group die internationale Verkehrsbranche nach London: Shaping Transportation heißt das neue Eventformat, mit dem wir unser traditionelles internationales PTV Vision Traffic User Group Meeting erweitern. Vom 18. bis zum 19. Juni 2013 werden hier Treiber und Macher, Entscheider und Softwareanwender über die Entwicklung nachhaltiger Mobilitätskonzepte diskutieren.Read more